ABZ Art Studio

ABZ Art Studio

an der Entlisbergstrasse 21

Das ABZ Art Studio ist ein inspirierender Ort, an welchem gemeinsam Kunst und Handarbeiten, Workshops und Kunstprojekte verwirklicht und erlebt werden können

Mitgliedschaft

Das ABZ Art Studio steht grundsätzlich Allen zur Verfügung.

Mitgliedsbeitrag/Jahr:

  • CHF 20 pro ABZ-Familie
  • CHF 40 pro Nicht-ABZ-Familie

Der Mitgliederbeitrag ist auf unser ABZ-Postkonto:

ABZ, Gertrudstrasse 103, 8003 Zürich, IBAN: CH32 0900 0000 8834 4986 5 (Vermerk: „Art Studio“)

einzubezahlen.

Es wird eine grosse Vielfalt an Bastelmaterial und Fläche zur Verfügung gestellt, damit ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen könnt. Für die teureren Bastel-Materialien wird ein kleiner Unkostenbeitrag erhoben.

Alle Informationen zu den Aktivitäten vom Art Studio werden in der WhatsApp-Gruppe „ABZ Art Studio“ veröffentlicht. Schreibt den Gruppenadministratoren, um in die Gruppe aufgenommen werden.

Alle Ideen und Projekte werden durch das Art Studio unterstützt.

Das Art Studio hat ein Team von bis zu sieben Mitgliedern, welches für die Administration des Raumes verantwortlich ist. Das derzeitige Team besteht aus Kristina Wurmbrand (079 787 86 68), Lauriane Ruoss (078 728 08 49), Jasmin Samuels und Anatina Caprez. Weitere Mitglieder sind herzlich willkommen.

Regeln

  • Der Raumschlüssel wird im Schlüsselkästchen draussen bei der Glastüre aufbewahrt. Der Code dazu wird jedem Mitglied ausgehändigt.
  • Der Raum kann bis zu einer Stunde pro Tag und Familie privat genutzt werden. Diese Möglichkeit ist geeignet, wenn Sie nur mit Ihrer Familie basteln, malen etc. wollen. Eine solche Nutzung ist bereits durch den Mitgliedsbeitrag abgegolten.
  • Bei einem Geburtstag kann der Raum für CHF 20.- pro Stunde gemietet werden.
  • Bei öffentlicher oder regelmässiger Benutzung ist die Benutzungsdauer unbeschränkt. Entsprechende Veranstaltungen können sein: Reparatur von Kleidung, Zeichnen, Roboter-Bau etc.
  • Die Belegungszeiten sind sowohl bei privater als auch bei öffentlicher Benutzung per WhatsApp zu kommunizieren.
  • Das ganze Material steht zur freien Verfügung. Persönliches Material kann angeschrieben in Boxen deponiert werden (so lange freier Platz verfügbar ist).
  • Für teureres Bastelmaterial wird ein kleiner Unkostenbeitrag erhoben. Ein kleines Kässeli steht bereit.
  • Das Art Studio muss jeweils von einem Erwachsenen beaufsichtig werden. Dieser ist entsprechend verantwortlich für die ordnungsgemässe Benutzung und die besenreine Raumabgabe.
  • Bastelmaterial muss mit Bedacht, sparsam und verantwortungsbewusst verwendet werden.
  • Informieren Sie jemanden vom Team, wenn Material ersetzt werden muss oder bei Schäden.
  • Nach Benutzungsende muss der Schlüssel ins Schlüsselkästchen zurückgelegt werden.