ABZ ArtStudio

ABZ ArtStudio

an der Entlisbergstrasse 21

Konzept

«Kreativität ist Gestalten, an eine Sache herangehen, diese ausprobieren, von allen Seiten (neu) betrachten und neu denken. Kreativität ist die Fähigkeit, auch mal quer zu denken, Grenzen zu überschreiten, Bekanntes umzudeuten und zu verfremden. Kreativ sein bedeutet, Perspektiven zu wechseln oder andere (Um-)Wege zu gehen. Ohne Kreativität gibt es keine Problemlösungen, keine Erfindungen und keine neuen Ideen.»

Das ABZ ArtStudio eignet sich für verschiedenste künstlerische Aktivitäten und kann zum Beispiel für kreative Anlässe, Workshops und Projekte genutzt werden.

Regeln und Verantwortungen

  • Das ArtStudio steht allen ABZ Genossenschaftler (Benutzer) zur Verfügung
  • Der Raumschlüssel (auch WC Schlüssel) wird im Schlüsselkästchen draussen vor der
  • Glastüre der Räumlichkeit (im Innenhof) aufbewahrt. Der Code dazu wird dem Benutzer persönlich mitgeteilt.
  • Nach Benutzungsende muss der Schlüssel wieder ins Schlüsselkästchen eingeschlossen werden.
  • Der Benutzer ist für die Ordnung im ArtStudio inkl. WC während der Nutzungsdauer persönlich verantwortlich.
  • Kinder dürfen nur in Begleitung von Erwachsenen den Raum benützen.
  • Das Bastelmaterial und die Werkzeuge steht zur freien Verfügung und muss mit Bedacht, sparsam und verantwortungsbewusst verwendet werden.
  • Der Raum und das WC muss besenrein und aufgeräumt hinterlassen werden.
  • Für entstandene Schäden oder unsorgfältigen Umgang mit den Materialien haften die jeweiligen Benutzer.
  • Wenn das Material ersetzt werden muss oder beschädigt ist, muss die Ansprechperson informiert werden.
  • Für private Anlässe z.B. Geburtstage, Kurse, Basteln Partys etc. kann der Raum zur alleinige Nutzung für CHF 10.- pro Stunde gemietet werden.

Alle Informationen zu den Aktivitäten vom ABZ ArtStudio werden in der WhatsApp-Gruppe „ABZ ArtStudio“ publiziert.

Ansprechperson: Kristina Wurmbrand (079 787 86 68)